Sozialorientierte Hausverwaltung

Sozialorientierte Hausverwaltung

Bei der sozialorientierten Hausverwaltung werden die Wohnhäuser ausschließlich mit Mietern belegt, die aus der akuten Wohnungslosigkeit kommen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Belange der Mieter, die bei der Hausverwaltung einen festen Ansprechpartner haben, der Ihnen bei Problemen und Belangen zur Verfügung steht.

Als sozialorientierte Hausverwaltung sind wir um die Integration der Mieter in den Stadtteil und in erster Linie natürlich in die Hausgemeinschaft bemüht, damit ein zufriedenstellendes Zusammenleben aller Bewohner möglich wird. Die Übernahme der Eigenverantwortung der Bewohner auch im Umgang mit dem Mietobjekt wird gefördert, um Vandalismusschäden zu vermeiden und die Wohnungen sowie die Gemeinschaftsflächen zu erhalten.

Außerdem übernehmen wir das soziale Beschwerdemanagement und sind als Mediator bei Konflikten einsetzbar.